Auf Nummer Sicher gehen: Schutzanzüge für Handwerker der Kategorie III

Auf Nummer Sicher gehen: Schutzanzüge für Handwerker der Kategorie III

Perfekt für Sanierung, Lackierungsprozesse und chemische-pharmazeutische Industrie

In vielen Situationen kommen auch Handwerker heutzutage nicht mehr ohne einen Schutzanzug aus – bei der Asbestsanierung zum Beispiel oder beim Umgang mit Farben und Lacken.

Wir haben da was für Sie: Die Tyvek®-Schutzanzüge 500 Xpert gewährleisten einen optimalen Schutz vor vielen Chemikalien, Stäuben, Fasern, Asbest, Agrarchemikalien, Farben und Lacke. Außerdem schützen sie bei empfindlichen Herstellungsverfahren und Produkten (z. B. bei der Herstellung von Lebensmitteln) vor Verunreinigung durch die dort tätigen Personen. Tatsächlich sind die Tyvek®- Schutzanzüge echte Allrounder, in unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden können, wie zur Abfallbeseitigung, in der Chemie-, Automobil-, Lebensmittel- und Bauindustrie, in der Landwirtschaft und im Gartenbau, in der Medizin, im Druck, der Industriereinigung, beim Transport und sogar in der Forschung und Entwicklung.

Die weißen Tyvek-Schutzanzüge mit Kapuze sind ergonomisch designt und entsprechen der Schutzbekleidungskategorie III: Außenliegende Nähte, Gummizüge an Ärmel- und Beinenden sowie an der Kapuze, ein eingeklebter Gummizug im Rückenbereich sowie der Qualitäts-Reißverschluss mit Abdeckung sorgen für hohe Schutzleistung.

Gleich mehr erfahren oder bestellen.

Share on facebook
Share on twitter

Kommentare

Schreibe einen Kommentar