Startseite / Klebeband & Folien / Fenster- und Glasschutz

Fenster- und Glasschutz

Produkte für den Schutz von glatten Oberflächen, Fensterglasflächen INNEN und AUSSEN, Fensterrahmen, Fensterbänken, Sockelleisten, Flächen am Boden und Wänden.

Simproflex – Patentierte PP Schutzhülle zum einfachen Schutz von Fenster und Fensterrahmen und Türen. Exklusiv nur bei Team Direkt erhältlich.

Fensterschutzhülle aus Vlies – wiederverwendbar und auf Wunsch mit Eigenlogo bedruckbar.

Fenster- und Glasschutzfolie – selbstklebend in den Farben BLAU und TRANSPARENT. Absolute Spitzenqualität. Die selbsthaftende Folie ist für den Schutz von glatten Oberflächen konzipiert. Sie schützt vor Schmutz, Kratzern, Beschädigungen und Staub.

MASKER-TAPES – Der Klassiker aus Klebeband und Folie in verschiedenen Breiten und Anwendungen.

RamJamb – Türrahmenschutz extrem Stabil wenn Material durch das Fenster transportiert werden muss.

Wenn Sie Fragen haben bei der Auswahl des richtigen Produktes für Ihr Vorhaben rufen Sie einfach an unter +49 345 22580441 und / oder nutzen Sie den Chat rechts unten.

Produkte 1 - 13 ab % gesamt% . Produkte auf Seite

Fenster- und Glasschutz

Die SIMPROFLEX – Schutzhülle ist vereinfacht ausgedrückt eine Art Beutel aus recyclingfähigem, hochtransparentem PE-Material und verfügt über eine Perforationslinie, welche im Bereich des Fenster- oder Türgriffes soweit als notwendig aufgerissen werden kann, um den Fenster- oder Türgriff hindurchzuführen und somit das geschützte Element ungehindert öffnen und schließen zu können.

Die Schutzhülle besteht aus einem Stück und wird aus einer transparenten, hoch strapazierfähigen PE-Folie hergestellt, wodurch ein wirksamer Schutz gegen (Bau-) Staub, Putz-, Mörtel-, Farb- und Flüssigkeitsspritzer gewährleistet werden kann.

In der Anwendung wird die Schutzhülle über einen Fenster- oder Türflügel gestreift bis sie sich über das gesamte, zu schützende Element spannt. Der überstehende Teil der Schutzhülle wird einfach auf der Anschlagseite des Fensters/der Tür übereinandergeschlagen.

Bei zahlreichen Bauvorhaben werden Fenster und Türen noch während der Rohbauphase eingebaut. Nach dem Einbau sind diese Elemente bis zum Zeitpunkt des Verputzens ungeschützt, wobei die Verputzer Fenster und Türen großflächig bis zu einer Anputzleiste mit Schutzfolie und Klebeband abkleben. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird dieses Abdeckmaterial wieder entfernt, um den Lichteinfall zu verbessern und die Durchlüftung der Räume zu gewährleisten. Die Fensterflügel und Türblätter sind trotz weiterer Arbeiten wiederum ungeschützt., obwohl es gerade während dieses Zeitraumes oftmals zu weiteren starken Verschmutzungen bis hin zu oberflächlichen Beschädigungen an Fenstergläsern, Fensterflügeln und Türblättern kommt. Ursache hierfür sind meist Baustaub, Putz-, Mörtel-, Farb- und Kleberreste, welche – wenn überhaupt – oftmals unsachgemäß unter Verwendung ungeeigneter Mittel entfernt werden.

Gerade im Neubaubereich ist – nicht zuletzt durch die stark gestiegenen Kaufpreise – in den letzten Jahren eine hohe Sensibilisierung der Kunden hinsichtlich Qualität und Beschädigung der jeweiligen Oberflächen zu beobachten. Ähnliches lässt sich auch im Bereich der Vermietung erkennen, wobei vor allem die notwendigen Maler- und Ausbesserungsarbeiten vor Neuvermietungen oftmals zu Verschmutzungen von Fensterflügeln und Türblättern führen.

Die Verantwortlichen für solche Schäden können – wenn überhaupt – nur mit erheblichem Aufwand festgestellt werden. Zudem ist die Abwicklung derartiger Schadensfälle gegenüber Ausführenden und/oder Versicherer mit erheblichem Aufwand an Zeit, Arbeit und Geld verbunden.

Um diesen Aufwand zu vermeiden bzw. möglichst gering zu halten, ist der einfachste Weg wohl auch als der beste anzusehen:

Der Schaden darf erst gar nicht entstehen.

Fensterschutzfolien:

Die Folie ist eine vollflächige klebende, widerstandsfähige, UV beständige Schutzfolie, die rückstandslos entfernbar ist. Absolute Spitzenqualität. Die selbsthaftende Folie ist für den Schutz von glatten Glasoberflächen konzipiert. Sie schützt das Glas vor Schmutz, Kratzern, Abrieben und Staub. Zum Schutz von Glasflächen, Spiegel, Fenstern und Fensterrahmen. Es ist einsetzbar auf allen glatten bzw. harten Oberflächen, wie Arbeitsplatten in der Küche, Tischplatten usw. Die Fensterschutzfolie ist UV-beständig. Die Maler-Schutzfolie hat eine Stärke von 0,05 mm. Die bläulich gefärbte Folie dient auch als leichter Sichtschutz Die LDPE-Folie hat eine mittlere Klebekraft

Die Klebeschicht härtet nicht aus und hinterlässt keine Klebereste auf der Glas-, Fenster- oder Spiegeloberfläche. Diese selbstklebende Glas-Schutz-Folie sind speziell dafür entwickelt, um Glasscheiben in Fenstern oder Türen, auf Spiegeln und allen anderen glatten Oberflächen während Abbruch- oder Renovierungsarbeiten, Schleif- und Malerarbeiten sowie Außen- und Innenputzarbeiten zu schützen. Die Klebeschutzfolie kann bis zu 90 Tagen verwendet werden. Bei starker Hitze- und Sonneneinstrahlung sollte die Folie früher gewechselt werden

Masker-Tapes

Eine geniale Kombination aus einem Profi-Gewebeklebeband und einer Abdeckfolie. Eigenständiges Anschmiegen der Folie vom Masker-Tape wird durch automatische statische Aufladung erreicht. Das professionelle Gewebe-Masker-Klebeband mit robustem Gewebeband und hoher Klebekraft ist im Innen- und Außenbereich bis zu 21 Tage einsetzbar. Nutzen Sie das Maskerband für schnelles und professionelles Abkleben und Abdecken im Innen- und Außenbereich in einem Arbeitsgang. Eine Auswahl der verschiedenen Größen und Breiten.