Staubschutzfenster

Ein Staubschutzfenster, oder auch Baufenster genannt, ist in der Anwendung der Staubschutztür gleichzusetzen. Das Staubschutzfenster wird in eine Fensteröffnung eingesetzt. Durch den Anschluß einer Staubabsaugung wird der Staub nach außen abgeleitet. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Projekt – fragen Sie einfach an. Die Staubabsaugung hierfür einfach ins Freie (Straße, Terrasse oder Balkon) stellen und über das Baufenster den Staub im Unterdruckverfahren absaugen. Platzsparender und wirtschaftlicher kann entstehender Staub und Schmutz nicht aus der Bauumgebung abgesaugt werden.

Unbedingt eine S3900 Staubfilterbox oder einen Baustaub-Luftreiniger einsetzen, damit Sie den Staub nicht zum Nachbarn blasen.

Natürlich bieten wir Ihnen hier fertige und einsatzbereite Komplettsets an.

NEU: Die Fensterabluftdüse für den Anschluß von Luftreiniger um die Luft nach aussen abzublasen, nachdem Sie durch einen INNEN stehenden Luftreiniger gereinigt worden ist.

Produkte 1 - 4 ab % gesamt% . Produkte auf Seite

Staubschutzfenster-Baustelle

Der Einsatz eines Staubschutzfensters

  • blitzschnelle Montage durch das Verklemmen mit den Teleskopstützen
  • transparente, wetterfeste und stabile Folie lässt weiterhin genügend Tageslicht und Helligkeit in den Raum
  • reduziert das Einströmen kalter Luft
  • passend für alle gängigen Fenstergrößen
  • Schlauchanschluss für die Staubabsaugungen