Staubschutztüren Reißverschluß

Um die Ausbreitung von Staub in angrenzende Bereiche der Sanierungsmaßnahme zu verhindern, muss eine räumliche Abtrennung errichtet werden. Am einfachsten geht das durch den Einsatz von Staubschutztüren. Die kostengünstige Möglichkeit sind die Reißverschluß Staubschutztüren.
Diese reduzieren den Reinigungsaufwand erheblich, sind kostengünstig und schützen die Beschäftigten vor einer hohen Staubbelastung.

Eine große Auswahl an Staubschutztüren mit Reißverschluß finden Sie hier.

Mehr Expertentipps zum Thema Staubschutzwände und Staubschutztüren finden Sie unter der Produktauswahl im unterem Teil der Seite.

Beispielvideo in englisch zur Montage einer Reißverschlus-Staubschutztür

Unsere Fachberater stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Rufen Sie einfach an an oder nutzen Sie unseren Live-Chat unten rechts

Produkte 1 - 14 ab % gesamt% . Produkte auf Seite

Staubschutztüren Reißverschluß

Staubschutztüren guter Ersatz für die Tür

Während einer Renovierung ist es oft der Fall, dass Türen einfach ausgehängt werden, um sie vor Beschädigungen zu schützen. Allerdings öffnet das auch der freien Verteilung des Staubes Tür und Tor. Damit sich der Staub nicht im ganzen Gebäude ausbreiten kann, bietet sich die Nutzung einer Staubschutztür an. Diese Türen ersetzen während der Bauphase das Türblatt, das sich normalerweise dort befindet. Sie ermöglichen ein staubfreies Arbeiten.

Die Staubschutztüren sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Schwenktüren kommen sehr oft zum Einsatz, ebenso wie Türen, die unterschiedliche Verschlüsse bieten. Sehr vorteilhaft ist eine Staubschutztür mit Reißverschluss. Alle Modelle sind schnell und einfach montiert. Mit einem speziellen doppelseitigen Klebeband werden sie ganz einfach direkt am Türrahmen befestigt. Einige Staubschutztüren können sogar abgewaschen und anschließend wiederverwendet werden. Es stehen auch Ausführungen zur Verfügung, die ganz besonders reißfest sind. Staubschutztüren halten den Staub im Arbeitsraum, ohne dass er sich im restlichen Gebäude ausbreiten kann.

Staubschutztüren aus unterschiedlichen Materialien

1.Staubschutztüren mit Reißverschluss

Staubschutztüren mit Reißverschlüssen verfügen über sehr robuste Reißverschlüsse und werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Textil, reißfestes Nylon oder auch Polyester sowie transparente Folien, atmungsaktiver PP-Vlies und PP-Vlies mit einer zusätzlichen Beschichtung stehen zur Verfügung.

2. Staubschutztüren mit Magnetverschluss

Besonders praktisch sind auch Staubschutztüren mit Magnetverschluss. Diese Ausführungen schließen sich automatisch wieder, nachdem jemand den Raum betreten oder verlassen hat. Diese Türen werden einfach mit doppelseitigem Klebeband montiert. Der Magnetverschluss schließt nur dann perfekt, wenn das Vlies glatt hängt. Daher ist es empfehlenswert, diese Art Staubschutztür zwei bis drei Stunden vor Arbeitsbeginn zu montieren.

3. Staubschutztüren mit Schwenktür

Dieses Modell wird nicht mit Klebeband befestigt, sondern durch Klemmstützen. Diese werden in den Türrahmen eingeklemmt. Staubschutztüren sind wiederverwendbar, so dass immer wieder ein anderer Bereich bearbeitet werden kann.